Quarantathlon 2020
Challenge 2020
25. April bis 19. Juli
Swim & Run der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga

Logo Bundesliga Logo Sailfish

Das zweite Rennen der Saison 2020 der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga 2020 wird am 26. Juli als dezentraler Swim & Run ausgetragen. Die Athlet*innen aller teilnehmenden Teams absolvieren eigenständig 800 Meter Schwimmen und im Anschluss einen 5-Kilometer-Lauf.


Start Düsseldorf
Foto Credit: Jo Kleindl, DTU

Wertung

  • Jedes teilnehmende Team geht mit maximal drei Athlet*innen in die Wertung ein
  • Zur besseren Vergleichbarkeit der Ergebnisse muss die Schwimmstrecke in einem Schwimmbad absolviert werden, die Laufstrecke auf einer Laufbahn
  • Die Gesamtzeit der Top-3-Athlet*innen werden zu einer Teamzeit zusammengerechnet
  • Das Team mit der geringsten Teamzeit gewinnt den Swim & Run

Verfolge das Rennen

Du kannst die Rennen über Instagram Live verfolgen. In mehreren Schalten sind wir über den Tag verteilt bei Teams der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga zu Gast. Durch die Sozialen Netzwerke der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga bist du zudem aktuell informiert, wie die Rennen laufen. Schon am frühen Abend folgen die Berichte von den Rennen der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. In den Tagen nach dem Wettkampf findet ihr auf unseren Kanälen weitere Hintergründe zu den Rennen, Highlightvideos der Wettbewerbe und viele weitere Informationen über die stärkste Triathlonliga der Welt. Regelmäßig reinklicken lohnt sich also.


Pre-Start Düsseldorf
Foto Credit: Jörg Schüler, DTU

Zweite Ligen ziehen eine Woche später nach

Der Swim Run der Zweiten Liga Nord und der Zweiten Liga Süd findet dann eine Woche später am 2. August statt. Auch hierüber werden wir ausführlich berichten.


So lief der Start in die Saison

Das erste Rennen der Saison, ein virtuelles Radrennen, haben das REA Card Team TuS Griesheim (Männer) und das Sigma Sport Team Viernheim (Frauen) Ende Juni gewonnen. Die Einzelsiege gingen an Maximilian Saßerath (Team Nikar Heidelberg) und Eva Estler (Viernheim).

Weitere Informationen zur 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga findet ihr hier.